Donnerstag, 16.06.2016

Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten MTA-L (m/w)

Das Elisabeth Krankenhaus in Recklinghausen ist ein Hospital der gehobenen Breitenversorgung mit entsprechender Differenzierung in Diagnostik und Therapie und verfügt über zurzeit 7 Fachkliniken mit insgesamt 288 Betten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für die Übernahme von Wochenend- und Bereitschaftsdiensten einen

  • Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten MTA-L (m/w)

Wir bieten Ihnen:
• eine anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
• eine Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes
• betriebliche Altersversorgung über die KZVK Köln
• umfangreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungsunterstützung
• Unterstützung bei Wohnungssuche und Kinderbetreuung

• eine auf christlichen Werten basierte Unternehmenskultur

 

Ihre Aufgaben:
• Erledigung aller anfallenden Routineaufgaben im Bereich der Klinischen Chemie, Hämatologie und Immunhämatologie

•Umgang mit verschiedenen Analyseautomaten

 

Wir wünschen uns:
• eine abgeschlossene Ausbildung als MTA-L

Weitere Informationen erhalten Sie vorab gerne telefonisch von der Leitung des Labors, Frau Doss-Munsbeck (Tel.: 02361/601-235) oder dem Personalleiter, Herrn Kalthegener (Tel.: 02361/601-109).

Ihre Bewerbung (gerne auch per E-Mail) richten Sie bitte
an die

Elisabeth Krankenhaus GmbH
Geschäftsführung
Röntgenstr. 10, 45661 Recklinghausen
E-Mail: bewerbung@ekonline.de

Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster
und der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius
Recklinghausen