Donnerstag, 07.01.2016

TUZEL-Darmzentrum wurde auditiert

Klicken um Bild zu vergrößern

Seit gut eineinhalb Jahren ist das Elisabeth-Krankenhaus Mitglied im Tumorzentrum Emscher-Lippe kurz TUZEL. Nun wurde das TUZEL-Darmzentrum des Recklinghäuser Krankenhauses erfolgreich auditiert. Diese externe Überprüfung der Standards dient der Zertifizierung des Darmzentrums.

Das TUZEL ist ein Verbund von zehn Kliniken sowie Instituten und Praxisnetzen bzw. Praxen der Städte Gelsenkirchen, Gladbeck, Marl, Herten, Dorsten, Haltern und Recklinghausen. Dieses nach den Vorgaben der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren (ADT) 2008 gegründete und für die Versorgung einer Region von mehr als 500 000 Einwohnern zuständige onkologische Netzwerk stellt mit zentralen und dezentralen Einrichtungen ein flächendeckendes Angebot für eine optimale Tumorbehandlung bereit.

Tumorerkrankungen nehmen in der Todesursachenstatistik hinter den Herz- Kreislauf-Erkrankungen die zweite Stelle ein, und ihre Häufigkeit wird aufgrund der demografischen Entwicklungen weiter zunehmen. Der Bedarf an onkologischer Fachkompetenz Der Bedarf an onkologischer Fachkompetenz wird somit steigen.